Eine wertvolle Tradition – die Hausaufbahrung

Die Hausaufbahrung ist eine alte Tradition, die in den letzten Jahren wieder Anklang findet. Sie bietet die Gelegenheit, in eigener Geschwindigkeit Abschied vom Verstorbenen zu nehmen. Außerdem haben Angehörige so in vertrauter Umgebung einen geschützten Raum für die eigene Trauer.

Auf Ihren Wunsch hin bahre ich den Verstorbenen auf würdevolle Weise auf – bis zu 36 Stunden nach Eintritt des Todes ist dies bei Ihnen zu Hause möglich, ansonsten steht ein Abschiedsraum auf dem Friedhof zur Verfügung.